Freizeit und Sport

Hier ist was los: Xanten und Umgebung

Die Xantener Nord- und Südsee bieten auf  245 ha Wasserfläche jede Menge Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen. Ob Angeln, Segeln, Wasserski, Stand-Up-Paddeling,  Tauchen, Tret- oder Ruderboot, Surfen – das Herz der Wassersportler dürfte höher schlagen. Vom Schnupper- über den Anfänger- bis zum Fortgeschrittenenkurs könnt Ihr alles buchen und sogar den Segelschein machen.
Auch den Anlegesteg für das eigene Boot gibt’s – hier ist (fast) alles möglich.

An der Südsee findet Ihr wundervollen weißen Sandstrand und könnt nach Herzenslust schwimmen.
Eigene Räder können mitgebracht werden, Unterstellmöglichkeiten sind vorhanden. Mieten kann man Räder in der Xantener Innenstadt bei den netten Leuten von XanEbike und wenn die Zeit haben, bringen und holen se die Räder gleich an Eure Wohnung.
Entlang des Rhein macht das Fahren besonders Spaß.
Unser Lieblingscafé ist aber auch Ausgangspunkt für wunderbare Spaziergänge und der Einstieg in das Wander- und Radnetz.